Helmut Schäffer (Kandl) mit Leo Kandl
FISCH & FLEISCH. Photographie aus Österreich 1945–1995, Kunsthalle Krems, 1995
Kuratoren: Leo Kandl und Helmut Schäffer (Kandl)

Abb.: Franz Hubmann, Samstagnachmittag in der Ottakringer Hauptstraße, ca. 1961
Michaela Moscouw, aus Für Verwöhnte, 1991
Kurt Talos, Plastic Gun Man, 1972/73
Padhi Frieberger, Photos aus Hagenberg, ohne Jahr
Wolfgang Kudrnofsky, Altes Testament, Der Prediger Salomo, 3. Kap., 1951
Gerhard Rühm, Abendstimmung, 1958

 Beteiligte Künstler_innen: Rolf Aigner, Heimrad Bäcker, Gottfried Bechtold, Walter Berger, Sabine Bitter, Ernst Caramelle, Heinz Cibulka, Inge Dick, Die Damen, Peter Dressler, Walter Ebenhofer, Valie Export, Johannes Faber, Thomas Freiler, Padhi Frieberger, Seiichi Furuja, Ernst Hass, Maria Hahnenkamp, Robert F. Hammerstiel, Horáková & Maurer, Franz Hubmann, Leo Kandl, Kandl/Schäffer, Herwig Kempinger, Aglaia Konrad, Elke Krystufek, Friedl Kubelka, Wolfgang Kudrnofsky, Hans Kupelwieser, Erich Lazár, Paul Albert Leitner, Branko Lenart, Karin Mack, Michael Mauracher, Wilfried Mayrus, Elfriede Mejchar, Michaela Moscouw, Otto Muehl, Oswald Oberhuber, Friederike Pezold, Phoenix Production, Public Intervention, Wolfgang Raffesberg, Arnulf Rainer, Gerhard Rühm, Eva Schlegel, Michael Schuster, Schuster/Skerbisch, Rudolf Schwarzkogler, Günther Selichar, Andrea Sodomka, Kurt Talos, Helmut Tezak, Otmar Thormann, Christian Wachter, Robert Waldl, Peter Weibel, Manfred Willmann

Der Leiter der Abteilung für Fotografie im Ministerium, Mag. Hörhan, hatte angeregt, die Fotosammlungen des Bundes und des Rupertinums als Ausgangspunkte für eine umfassende Präsentation künstlerischer Fotografie in Österreich ab 1945 zu verwenden.

Diese wurde im Obergeschoss der neuen Kunsthalle Krems gezeigt, noch vor der endgültigen Fertigstellung des Hauses und dessen offizieller Eröffnung.

Zur Ausstellung erschien ein Katalog.