Johanna Kandl
Deckengestaltung Filmcasino, 1989, Wien
Architekt_innen: Elsa Prochazka, Silvin Seelich; Mitarbeit: Günter Koller

Abb.: Saal im Filmcasino

Im Vorführsaal des Filmcasinos, eines Wiener Kinos aus den 1950er-Jahren, wurde die Akustikdecke erneuert. Die mit dem Motiv eines Eierkartons bedruckten Akustikplatten erinnern an Probelokale oder Keller, in denen solche Eierkartons als einfache Schalldämmung verwendet wurden.

www.filmcasino.at