KOCHREZEPTE

 

CARPACCIOS

 

Mairübchen-Carpaccio

Geschälte Mairübchen und Radieschen in feine Scheiben hobeln, mit Frühlingszwiebel-Ringen und Petersilie bestreuen.
Marinade: Rapsöl, Balsamico, Zitronensaft, Honigsenf, Salz und Pfeffer.
Parmesanspäne darüberhobeln.

 

Steckrüben-Carpaccio

Steckrübe (Kohlrübe, Dotsche) nicht zu weich kochen, etwas auskühlen lassen und dann hobeln, salzen, pfeffern und mit Kürbiskernöl beträufeln.