Helmut & Johanna Kandl
Messages Repeated, 2009–2015
(Screen-Magazin, Serie)
Videos
Mitarbeit: Joachim Hainzl
Schnitt: Helmut Kandl, Arne Hector
Auftrag: Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Das Wächterhaus, die Ruine des Wachtpostenhauses eines Außenlagers des KZ Mauthausen, wird 2009 zur Gedenkstätte: im Inneren des Gebäudes ein in Zusammenarbeit mit Aktivist_innen und Historiker_innen entstandenes Video, das Menschenrechtsverletzungen und Rassismus damals und heute thematisiert; ausgehend vom Zitat Primo Levis: „Es ist geschehen, also kann es wieder geschehen.“

Die Videos sind über die Homepage vom Wächterhaus abrufbar:www.waechterhaus.at