Helmut & Johanna Kandl
Auf der Insel Bella Lella – Laa/Znojmo

Helmut & Johanna Kandl
Zwei Städte an der Thaya, 2001/02

Abb.:
Im Studio von Fatem TV, Znojmo/Znaim
Öffentliche Lautsprecher in Znojmo/Znaim
Reinhard Neumayer zeigt Fotos, Laa an der Thaya
Katalog: 2 Städte an der Thaya Laa/Znaim

 

Die Grenze zwischen Tschechien und Österreich trennt Gebiete, deren Geschichte über Jahrhunderte lang eng verbunden war. Der Eiserne Vorhang machte den Norden Niederösterreichs zu einer der ärmsten Gegenden. Nach der Öffnungentstand schnell ein kleiner Grenzverkehr, der aber oft zum Einkaufs- und Bordelltourismus verkam. Obwohl es sowohl für Österreicher_innen als auch für Tschech_innen unproblematisch war, ins Nachbarland zu fahren, waren die Barrieren nicht verschwunden, die EU-Außengrenze verlief an derselben Stelle wie früher der „Eiserne Vorhang“.

Auf verschiedene Weise, mit Inseraten, kleinen Plakaten, Radiosendungen und Verlautbarungen über Lautsprecher im öffentlichen Raum, ersuchten wir die Bewohner_innen sowohl der tschechischen Stadt Znojmo (Znaim) als auch der österreichischen Stadt Laa an der Thaya, uns private Fotografien von ihren Urlaubsreisen zur Verfügung zu stellen.

Diese Images wurden dann laufend in lokalen Zeitungen und im Privatfernsehen gezeigt. Zum Abschluss gab es eine Ausstellung im Südmährischen Museum in Znojmo und ein Buch.

Parallel dazu fotografierte Leo Kandl Personen aus beiden Städten.