Helmut Schäffer (Kandl) mit Leo Kandl
Wachau-Bild, Konrad Heller, 1996
Kunsthalle Krems, Minoritenkirche Stein

Abb.: Werbematerial und Katalog Konrad Heller

Für die Ausstellung in der Kunsthalle Krems sammelten wir eine große Anzahl von privaten Fotografien über die Wachau, das Donautal zwischen Melk und Krems in Niederösterreich. Die Bilder wurden teilweise im Original, teilweise stark vergrößert gemeinsam mit Zitaten aus der Literatur, die diese Gegend betreffen, gezeigt. Wichtig war uns bei diesem Projekt vor allem die Zusammenarbeit mit den Menschen aus der Region.

Die Ausstellung Wachau-Bild in der Minoritenkirche beinhaltete auch eine Präsentation von Wachauansichten um 1900 (Wachau um 1900. Lichtbilder des Photographen Konrad Heller), die Friedrich Grassegger zusammenstellte.

Eine Weiterverarbeitung erschien 1998: das Buch Mariandl andl Landl. Ein Wachau-Bild.